Wir sind Spezialist für Softwarelösungen
in den Bereichen Förderung, integriertes Management und individuelle Fachanwendungen

Qualitätsgesicherte Standardelemente treffen auf individualisierbare Komponenten.

Fördersoftware FÖMIS

Fördersoftware FÖMIS

Fördersoftware FÖMIS

Das Informationssystem für ein effizientes Fördermittelmanagement. Es hilft Anbietern (Förderinsitutionen) und Antragstellern von Fördermitteln bei der rechtssicheren und effizienten Abwicklung der Prozessschritte.

Mehr zu FÖMIS
Managementsoftware auMAS

Managementsoftware auMAS

Managementsoftware auMAS

auMAS ist ein integriertes Managementsystem für die Bereiche Qualität, Umwelt, Energie und Betriebssicherheit. Es unterstützt Unternehmen, Behörden und Sachverständige bei einer rechtssicheren Aufgabenbewältigung.

Mehr zu auMAS
Individuelle Fachanwendungen

Individuelle Fachanwendungen

Individuelle Fachanwendungen

Ihre Anforderungen und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt bei unseren Individualentwicklungen. Wir übersetzen diese in eine leistungsfähige und anwenderorientierte Softwarelösung.

Mehr zu individuellen Lösungen

Wir bieten Ihnen ganzheitliche Systeme –
zur professionellen Unterstützung Ihrer fachlichen Aufgaben

Webanwendungen

Webbasierte Anwendungen und Portale sind unsere Schwerpunkte, entwickelt auf stabilen Frameworks und mit modernsten Technologien.

Dokumente & Berichte

Wir unterstützen Sie mit der Erstellung von Schreiben oder Bescheiden sowie Reports oder Auswertungen, die Ihnen in den Anwendungen mit einem Klick zur Verfügung stehen.

Desktop-Anwendungen

Wenn die Software klassisch am PC installiert werden soll, können Sie auch hier mit uns und unseren Branchenerfahrungen rechnen.

Altdaten-Migration

Sie können bei der Altdaten-Migration auf unsere Erfahrungen zurückgreifen. Mit unseren Tools und eingespielten Verfahren überführen wir Ihre Daten sicher in die neuen Systeme.

Mobile-Apps

Wir entwickeln individuell für Sie Software für mobile Endgeräte (Android & iOS), damit Sie noch vielfältiger unterwegs sein können.

Schnittstellen-Anbindung

Die Anbindung von weiteren Systemen gehört bei fast jedem Projekt dazu. Daher sind wir routiniert in der Erstellung von flexiblen und leistungsfähigen Schnittstellen.

Erfolgreich mit Lösungen von deborate

“Die Stadt München hat sich nach eingehender Prüfung für auMAS entschieden, weil uns die Möglichkeiten der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit und die Anpassungsfähigkeit der Software überzeugt haben.“- Landeshauptstadt München -
“Durch die individuell anpassbare Basis-Software von deborate konnte eine schnelle und kostengünstige Realisierung unserer Anforderungen erreicht werden.“- Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr -
“Die Betreuung und Beratung bei der Erstellung der Software zeugte von Anfang an von technischer Kompetenz und Zielorientierung. Die erstellte Software ist übersichtlich gestaltet, sie arbeitet sicher und zuverlässig.“- Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege -

Neuigkeiten von deborate

Januar 2019

FÖMIS unterstützt die RZWas 2018

Nach dem Auslaufen der RZWas 2013 und RZWas 2016 wurde die Nachfolgerichtlinie RZWas 2018 vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) veröffentlicht. FÖMIS ist das ideale Werkzeug für eine ganzheitliche Bearbeitung Ihrer Förderprojekte nach der RZWas 2018.

Mehr zu FÖMIS
Februar 2019

auMAS für Behörden

Immer mehr Behörden entscheiden sich für das integrierte Managementsystem von deborate. Nach der Landeshauptstadt München nutzt jetzt auch das Landratsamt Neu-Ulm die moderne Webanwendung.

Mehr zu auMAS
März 2019

deborate wächst und sucht weitere Entwickler

Wir haben offene Stellen zu besetzen und suchen Software-Entwickler für Webanwendungen und Java-Softwareentwickler.

zu den offenen Stellen
April 2019

deborate mit neuem Internetauftritt

deborate präsentiert sich im neuen Gewand: moderner, übersichtlicher und mit Fokus auf die Produkte auMAS und FÖMIS.

Kontakt
close slider

Gerne beraten Sie wir Sie zu Ihren individuellen Software-Anforderungen oder beantworten Ihre Fragen. Rufen Sie uns an unter 089 / 189 48 - 700 oder schreiben Sie uns!

Ihr Name / Firma (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht