VeWap

VeWap Software
Das Navigationssystem für die RZWas 2013

VeWap ist eine branchenspezifische Software, mit deren Hilfe sich Ingenieure schnell und unkompliziert durch die komplexe Förderrichtlinie RZWas zur Verwaltung wasserwirtschaftlicher Projekte navigieren können. Sie ist die einzige am Markt verfügbare Lösung, mit der die Abwicklung der Projekte ganzheitlich von der Planung über den Förderprozess bis hin zur Abrechnung der Maßnahmen möglich ist.

Zahlreiche Ingenieurbüros in Bayern zählen seit Jahren zu unseren Kunden. Der Erfolg dieses Programms ist darauf zurück zu führen, dass die Software im permanenten Dialog mit den Anwendern entwickelt und stetig weiter ausgebaut wurde. Zentrales Anliegen war es, dass das Software-System klar und übersichtlich strukturiert ist und dem Anwender möglichst viele Arbeitsschritte abnimmt bzw. “vordenkt“. Weiterer Vorteil für die Nutzer ist ein integriertes, ausführliches Hilfesystem, das detaillierte und feldbezogene Hilfen anzeigt. Nicht zuletzt, aufgrund der einfachen Installation und Bedienung, wird die Software von den Nutzern sehr gut angenommen.

Aktuelles

Nach dem Auslaufen der RZWas 2013 und RZWas 2016 wurde die Nachfolgerichtlinie RZWas 2018 vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) veröffentlicht.

Zur Abwicklung von Projekten nach den Vorgaben der RZWas 2018 wurde als Nachfolger von VeWap die neuartige, internetbasierte Software FÖMIS für RZWas 2018 entwickelt, welche Sie sicher und verlässlich im kompletten Verfahrensablauf, d.h. von der Antragstellung bis hin zur Abrechnung, unterstützt.
Die Übernahme Ihrer Daten in richtlinienkonforme Formulare, sowie ein integriertes Dokumentations- und Aufgaben- bzw. Terminmanagement gehören dabei zu zwei weiteren wesentlichen Punkten, die FÖMIS komplettieren.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann lassen Sie uns es wissen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Zum Kontaktformular