d-composa

"Nicht ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit"
(Victor Hugo)

Mit Hilfe des von uns erstellten Basisystems d-composa entwickeln wir entsprechend den Anforderungen und unter Anbindung Ihrer bestehenden Softwaresysteme eine moderne integrierte Informationsarchitektur. Es bildet die vorkonfigurierte Basis für die Umsetzung Ihrer Prozesse in leistungsfähige Softwareapplikationen.

Der Einsatz von d-composa trägt bei der Erstellung von workflowbasierten Applikationen entscheidend zur Reduzierung des Entwicklungsaufwandes und zur Minimierung des IT-Investitionsrisikos bei. Das Baukastensystem ist die Basis für die Integration von Verwaltungsprozessen unter Anbindung externer Systeme.

d-composa zeichnet sich aus durch:

  • Modulares Systemkonzept mit vorkonfigurierten und individuellen Komponenten
  • Zukunftssicherheit durch Erweiterbarkeit
  • Klar definierte Schnittstellen
  • Moderne Technologie auf Basis von XML

Die Architektur von d-composa verdeutlicht den Aufbau und die Integration der verschiedenen Module.